Ein Modell für die Meldung von Missständen ist von entscheidender Bedeutung für die Bewältigung von ethischen und Compliance-Problemen in der Wirtschaft. Ihre ordnungsgemäße Umsetzung erfordert rechtliche und organisatorische Überlegungen.

Grundlegende Anforderungen an einen Whistleblower-Kanal

  1. TransparenzDas Kanalverfahren sollte klar definiert sein. Dazu gehört, was gemeldet werden kann, wie die Meldung formalisiert werden sollte und welche Stelle für die einzelnen Teile des Verfahrens zuständig ist. In Anlehnung an die Grundsätze der Compliance-Programm Jeder Schritt (Eingang, Untersuchung, Bewertung der Sanktionen und Durchsetzung) sollte von einer anderen Stelle durchgeführt werden, um Unparteilichkeit zu gewährleisten.
  2. ZugänglichkeitZugänglichkeit: Die Arbeitnehmer sollten die Möglichkeit haben, von verschiedenen Geräten aus auf den Kanal zuzugreifen und ihre Beschwerden problemlos einzureichen.
  3. KommunikationEs ist von entscheidender Bedeutung, die Mitarbeiter über die Existenz, die Nutzung und die Merkmale des Kanals zu informieren, insbesondere darüber, wie der Schutz der Identität des Hinweisgebers gewährleistet wird, und zwar in Übereinstimmung mit den Richtlinien des Whistleblower-Schutzgesetz.
  4. Schutz und VertraulichkeitDer Schutz sowohl des Hinweisgebers als auch des Gemeldeten muss gewährleistet sein, um Repressalien und falsche Anschuldigungen zu vermeiden, und zwar im Einklang mit der Politik der sozialen Verantwortung des Unternehmens  und der unabhängigen Behörde zum Schutz von Hinweisgebern..
  5. ÜberwachungDie Einführung von Indikatoren zur Beurteilung und Bewertung der Leistung des Kanals ist unerlässlich.
  6. Datenschutz: Die Unternehmen müssen die Vertraulichkeit der Daten von Hinweisgebern und Beschuldigten gewährleisten und deren Schutz sicherstellen.

Einführung eines Beschwerdekanals

Nach der Festlegung der Kanalpolitik und der Stelle, die Beschwerden bearbeiten soll, ist es an der Zeit, zur Umsetzungsphase überzugehen. Hier wird der Kanal auf der Grundlage eines Modell des Beschwerdekanals spezifischen Modells werden Regelungen festgelegt und Prozesse definiert.

Der Kanal muss im gesamten Unternehmen bekannt gemacht werden, wozu auch Schulungen zu seiner Nutzung und die Veröffentlichung der Regeln gehören. Darüber hinaus ist es von entscheidender Bedeutung, die Leistung des Unternehmens anhand von Indikatoren kontinuierlich zu verfolgen, zu überwachen und zu bewerten.

Schlussfolgerung

Die Einrichtung eines wirksamen Kanals zur Meldung von Missständen ist ein wesentlicher Schritt für jedes Unternehmen, das integer und transparent arbeiten will. Die Gewährleistung des Schutzes von Hinweisgebersystem Muster und die Bereitstellung eines klaren und zugänglichen Meldewegs sind von entscheidender Bedeutung, um das Vertrauen der Mitarbeiter zu erhalten und sicherzustellen, dass jegliches Fehlverhalten erkannt und angemessen behandelt wird.

Verwandte Themen

compliance en empresas. Canal de denuncias

Trusty Free
Kostenlose Whistleblowing-Software

Zuverlässige Einhaltung der EU-Whistleblowing-Richtlinie und der US-amerikanischen Whistleblowing-Gesetzgebung.

Sofort. Sicher. Ohne Kopfschmerzen.


GET Trusty Free!

Sie können sich bei Trusty auch direkt über WordPress anmelden:


wordpress whistleblower hotline