Welche Art von Meldeweg?

Die Berichtswege müssen identifiziert, umgesetzt, kommuniziert und beibehalten. Die verfügbaren Meldewege müssen sichtbar und zugänglich sein, so dass Hinweisgeber sie leicht finden und nutzen können. Daher hängt die Bestimmung der geeigneten Art von Meldeweg von den individuellen Umständen einer Organisation ab. Während ein webbasierter Online-Berichtskanal für ein IT-Unternehmen, in dem die meisten Mitarbeiter täglich am […]

Globale Whistleblowing-Landschaft für die Meldung von Doping im Sport

SLOVENIHA OLYMPIC COMMITEE-LOGO

Das Olympische Komitee von Slowenien und die slowenische Anti-Doping-Organisation nutzen unsere Anwendung seit Oktober 2016 als ihre Whistleblowing-Plattform. 2018 erstellte die Leeds Beckett University einen Bericht für die Welt-Anti-Doping-Agentur. Der Bericht enthält eine Prüfung bestehender Whistleblower-Plattformen von Nationalen Anti-Doping-Organisationen (NADOs), Internationalen Sommer- und Wintersportverbänden (IFs) und zusätzlichen unabhängigen internationalen Whistleblower-Plattformen. Anscheinend erlauben nur 5 NADOs […]

Wie können KMU interne Meldewege einrichten, um die EU-Richtlinie einzuhalten?

EU-DIRECTIVE_1

Am 16.12.2019 ist die EU-Richtlinie zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden, in Kraft getreten. Die Mitgliedstaaten müssen die Richtlinie bis zum 17. Dezember 2021 in nationales Recht umsetzen. Der Anwendungsbereich der Richtlinie ist immens. Sie regelt die Materie auf dem gesamten Kontinent, auf dem 450 Millionen Bürger und 22,5 Millionen KMU […]